Digitaltechnik WS20/21

Integrierte Veranstaltung im WS20/21. Details und Materialien werden ab Oktober in TUCaN und insbesondere Moodle bereitgestellt.

Kontakt

Bitte bei Fragen zu dieser Veranstaltung kontaktieren.

Lehrinhalte

  • Digitaltechnik: digitale Abstraktion und ihre technische Umsetzung, Zahlensysteme, Logikgatter, MOSFET Transistoren und CMOS Gatter, Leistungsaufnahme
  • Kombinatorische Schaltungen: Boole’sche Gleichungen und Algebra, Abbildung auf Gatter, mehrstufige Schaltungen, vierwertige Logik (0,1,X,Z), Minimierung von Ausdrücken, kombinatorische Grundelemente, Zeitverhalten
  • Sequentielle Schaltungen: Latches, Flip-Flops, Entwurf synchroner Schaltungen, endliche Automaten, Zeitverhalten, Parallelität
  • Hardware-Beschreibungssprachen: Modellierung kombinatorischer und sequentieller Schaltungen, Strukturbeschreibungen, Modellierung endlicher Automaten, Datentypen, parametrisierte Module, Testrahmen
  • Grundelemente digitaler Schaltungen: arithmetische Schaltungen, sequentielle Grundelemente, Speicherfelder, Logikfelder

Literatur

Empfohlene vorlesungsbegleitende Literatur (im Präsenzbestand und Semesterapparat der ULB verfügbar)

  • D. Harris/S. Harris: Digital Design and Computer Architecture, Elsevier Ltd
  • R. Katz: Contemporary Logic Design, Addison-Wesley Longman